Prüfung

Die letzte Prüfung unserer Hündin war am 21.05.16 eine bestandene BgH1 im Schäferhund-Verein SV- Solms unter der SV-Richterin C.Steuv.

Die Bedingungen für eine FH2 sind wie folgt: FH2: Fremdfährte die mindestens 3 Stunden alt ist – mindestens 1800 Schritte – 7 Winkel, davon spitze Winkel und ein Bogen, 7 unregelmäßig verteilte Gegenstände (IPO) – die Fährte muss an mindestens zwei geräumig auseinanderliegenden Punkten mit einer frischen Fremdfährte ( Verleitung) geschnitten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.